X
Mitglieder Login Registrieren
Siegel

Unternehmen

Beweggründe für einen Labelfonds

Kreieren Sie Ihren eigenen Fonds – in Zusammenarbeit mit Patriarch Multi-Manager GmbH.

Schaffen Sie einen echten Mehrwert für Ihre Kunden und bringen Sie Ihre persönlichen Markterfahrungen bei der Konzeption eines eigenen Dachfonds ein!

Würden Sie auch gerne einen Dachfonds unter einer eigenen Marke auflegen?

  • Doch Sie befürchten, dass die Auflegung zu teuer ist?
  • Oder dass das erforderliche Einstiegsvolumen zu hoch ist?
  • Oder Sie sind kein lizenzierter Vermögensverwalter gemäß §32 KWG?

Alles kein Problem mit der Patriarch Multi-Manager GmbH. Hier bekommen Sie diesen individuellen Service ab einem Fondsvolumen von zehn Millionen Euro angeboten.

Im folgenden Filmbeitrag "Von der Kunst, einen Fonds zu bauen" erhalten Sie einen ersten Einblick in die Welt der Labelfonds.

Konzept eines Labelfonds

  • Passive oder aktive Managementvariante möglich, d.h. Sie managen Ihren Fonds selbst oder nutzen die Erfahrungen namhafter Patriarch-Kooperationspartner, wie z.B. DJE Kapital AG, StarCapital AG etc.
  • Einfache juristische Voraussetzungen, da Verwaltungszulassungen (§32 KWG) für Fonds vorliegen
  • Maximale Flexibilität durch Auflegung in Form eines Dachfonds – kein Stockpicking.
  • Konditionen zur Vermittlung, Pflege und Verwaltung können individuell formuliert werden. Dies ist die beste Möglichkeit langfristig zusätzliches, externes Volumen zu generieren, da der Fonds praktisch von jedem gezeichnet werden kann – nicht nur von Ihren Kunden.